Das Solarplexuschakra


Selbstbewusstsein

Dein Solarplexuschakra sitzt ca. 10 cm unterhalb deines Brustbeins in der Körpermitte und dort wird dein Selbstbild, dein Ego gebildet. Was das Ego wirklich ist und wie du es FÜR dich arbeiten lässt erfährst du auch in meiner FOKUS POKUS Podcastfolge #7.

 

Blockaden erkennst du an:

 

⚡️Narzismus und Egoismus

⚡️Geringer Selbstwert

⚡️Opferrolle

⚡️Bauchschmerzen, Verdauungsprobleme

 

Das kannst du tun:

 

🦋Arbeit mit deinem inneren Kind

🦋Leichtes gut verdauliches Essen

🦋DIY und selber machen

🦋Trainiere deinen Mut

 

Dein Solarplexuschakra ist eine Art Filter, in dem deine inneren Ansichten, Gefühle und Wünsche mit denen der Außenwelt zusammenkommen und anschließend entschieden wird, was davon zu deiner Persönlichkeit und deinem Ego gehören soll. Du kreierst hier also dein Selbst. Leider wird in diesem Prozess oft das Außen für wichtiger genommen und so die eigenen Gefühle und Wünsche zugunsten der Liebe von anderen unterdrückt.

Das führt dann zu Blockaden in den anderen Chakren, senkt deinen Selbstwert und deine Selbstliebe und kann auch in Depressionen und anderen Krankheiten münden, wenn du es versäumst jeh nach deinen wahren Bedürfnissen zu horchen und die ernst zu nehmen.

 

Rege also deine Seelische Verdauung an, kümmere dich gut um deine Körperin, deinen Spaceanzug, den du für das Leben auf dieser Erde bekommen hast. Behandle dich wie die Göttin, die du schon immer bist und überlege dir genau, wer du wirklich bist und was du nur von außen übernommen hast, um zu gefallen.